Hochtourenpartner für Dafourspitze

Ich würde gerne in der Woche vom 10.07. bis 16.07. auf die Dafourspitze gehen. Einplanen muss man 4 Tage. Ich bin im letzten Jahr oben gewesen, allerdings mit nem Bergführer, da ich niemanden hatte. Aber das geht ganz schön ins Geld. Falls jemand, der schon 4000der gemacht hat, Lust hat, mit mir diese Tour zu unternehmen, wäre ich sehr dankbar. Die Tour ist technisch recht einfach, aber anspruchsvoll wegen der Höhe / Luft / Atmung und natürlich auch von der Ausdauer her. Da der Abstieg über eine Rinne geht, würde ich zumindest machen, wäre es von Vorteil, wenn der Partner auch klettern kann.
Vorrausgesetzt das Wetter macht mit, würde ich gern am Sonntag starten, Übernachtung dann auf der Monte Rosa Hütte. Montag a bissl unterwegs sein, aklimatisieren und am Dienstag dann hoch.
Die Tour ist es echt wert gegangen zu werden. Würde mich freuen, wenn jemand, mit Erfahrung bei 4000dern, die Tour mit mir macht. Ich habe auf Insta ein Profil, da kann man sehen, was ich für einer bin. Einfach mal Henrik Krasemann suchen.
Fahrzeug ist vorhanden, ich bezahle die Spritkosten, das trage ich. Zugfahrt, Unterkunft, evtl. Seilbahn jeder selber.
Vielleicht bis bald,

Rik

Schwierigkeit / Niveau
4000der, Ausdauer und Klettern
Höhenmeter
1700, aber von 3000 Meter Höhe weg
Region
Andere Region